Marco Diana

Marco Diana, der Mann am Mikro und an der Gitarre,  der Sänger mit der charakteristischen Stimme. Kommt aus dem Land der Dolomiten, des Rosengartens, des "la dolce vita". Ein Südtiroler. Der Vater stammt aus dem Süden Italiens, aus Mola di Bari in Apulien und mit Marco haben sich die drei Kollegen einen musikalischen Hochkaräter in die Band geholt. Marco hat mehrere Top Hits des "Grand Prix der Volksmusik" geschrieben (Salve Regina, Der Engel von Marienberg), spielte u.a bei Bergfeuer und ist einer der gefragtesten Studiomusiker in seiner Heimat. Und er ist jemand, der permanent auf der Bühne steht. Ein Vollprofi, der den Süden ins Quartett bringt und so verwundert es nicht, dass in den Liedern der KnickerNocker eine sympathische Dosis Bella Italia steckt.

Steckbrief:

Geburtsdatum:  21.04.67

Geburtsort: Bruneck

Augenfarbe: Braun

Haarfarbe: Schwarz

Größe: 172 cm

Hobbys: Wandern

Lieblingstier: Hund

Lieblingsfarbe: Blau

Lieblingsgetränk: Ein Smoothie mit Apfel Karotten Ingwer

Lieblingsessen: Spaghetti alla carbonara

Lieblingsfilm: Blues Brothers

Lieblingssänger(in): Freddy Mercury

Was ich am meisten hasse: Falsche Leute

Was ich gerne mag: Die Gemütlichkeit

Wem ich gerne mal begegnen würde: Hans Zimmer

Wünsche: Frieden zwischen den Völkern der Erde

Wie charakterisiere ich mich: Ein ruhiger Typ, aber ein leidenschaftlicher Musiker